Laden...
Wärmedämmverbundsysteme2018-11-12T11:53:51+00:00

Wärme­dämm­verbund­systeme

Wärmedämmung innen und außen

Die Energetische Sanierung von Gebäuden ist nicht nur wegen ständig steigender Heizkosten,
sondern auch aus Umweltgründen dringend gefordert.
Durch einen konsequenten Wärmeschutz Ihres Hauses erhöht sich nicht nur die Lebensqualität, sondern verbessert auch
die ökologische und ökonomische Situation auf nachhaltige Weise.

Durch eine Fassaden-Dämmung von uns als Ihrem qualifizierten Stuckateur-Meisterbetrieb sparen Sie langfristig wertvolle Energie.
Einsparungen von bis zu 40 %, in Verbindung mit einer Kellerdeckendämmung und oberster Geschoßdämmung
können Sie sogar bis zu 60 % Ihrer Heizenergie einsparen – Jahr für Jahr.

Alternative bei der energetischen Sanierung

Stuckateurbetrieb Urban Dettinger Waldkirch

Dämmputze können ebenfalls zur energetischen Gebäudeertüchtigung eingesetzt werden. Wärmedämmputze gibt es für den Innen- und für den Außenbereich.

Innendämmung – weniger Wärmeverlust

Stuckateurbetrieb Urban Dettinger Waldkirch

Nicht immer kann ein Gebäude von außen gedämmt werden. Sei es wegen der Optik, bei Fachwerk, Ensembleschutz oder Denkmalschutz. Für solche Anforderungen hat das Stuckateur-Handwerk spezielle Lösungen für Innendämmungen entwickelt. Einsparungen bei der Heizenergie von bis zu 20 % sind durch Kellerdeckendämmung und Dämmung der obersten Geschoßdämmung möglich – Jahr für Jahr.

Als qualifizierter Fachbetrieb verarbeiten wir modernste, technisch ausgereifte Qualitätsprodukte.
Lassen Sie sich von uns über die verschiedenen Wärmedämmsysteme und die neuesten Förderprogramme beraten.

Zu unseren Referenzen

Gemütlichkeit für Ihr Zuhause

Es liegt in der Natur des Menschen, seinen Lebensraum individuell zu gestalten. Wärme bietet Geborgenheit.
Eine konsequente Vorsorge durch Wärmeschutz von Wohnraum bietet nicht nur Lebensqualität, sondern ist auch ökologisch und ökonomisch sinnvoll.

Wärmedämmung ist das aktuelle Stichwort für bewusstes Bauen und Sanieren. Fassaden-Dämmung spielt hierbei die entscheidende Rolle, damit der Heizwärmeverlust deutlich sinkt und somit auch die Kosten.

  • erhebliche Einsparung an Energiekosten
  • reduzierter Heizbedarf
  • starke Reduzierung der Schadstoffemission = Verminderung der Umweltbelastung
  • gesundes Raumklima zum Wohl fühlen
  • wirtschaftliche Fassadengestaltung für Sanierung und Neubau
  • vielfältigste Gestaltungsmöglichkeiten mitverschiedensten, bauaufsichtlicht geprüften Wärmedämm-Materialien
Wer beim Hausbau von Anfang an Materialien zur Wärmedämmung bei der Außenfassade einsetzt, spart doppelt: Denn die Eigenschaften dieser Materialien ermöglichen eine Reduzierung der Dicke des Außenmauerwerkes auf das statisch notwendige Maß. Baukosten können so gespart werden.
Wer sein altes Wohnhaus nach dem Niedrigenergiestandard modernisieren möchte, kann unter bestimmten Bedingungen Förderprogramme nutzen:
Informationen dazu beim BAW
Bundesamt für Wirtschaft
Frankfurter Straße 29 – 31
65760 Eschborn
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste sowie der fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. Einverstanden